18. Mai 2017

Holzbau Baden zeichnet verdiente Ehrenamtsträger aus

Anlässlich der Mitgliederversammlung am 12. Mai 2017 in Bühl hat der Verband Holzbau Baden verdiente Ehrenamtsträger ausgezeichnet.


contentmaker/standard/editor.tpl | standard

Für sein langjähriges Engagement erhielt Zimmermeister Hans-Otto Scheuble aus Wutach die Goldene Ehrennadel des Verbandes. Zimmermeister Axel Fehrenbach aus Löffingen und Zimmermeister Georg Martin aus Eigeltingen wurden mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

Hans-Otto Scheuble ist seit 1976 Vorstandsmitglied der Zimmerer-Innung Neustadt. Seit 2001 übt er zudem das Amt als Kassenwart und Schriftführer der Innung aus. Für seinen Einsatz wurde er schon 2010 mit der Silbernen Ehrennadel von Holzbau Baden ausgezeichnet.

Axel Fehrenbach ist seit 2001 Vorstandsmitglied und Meisterbeisitzer im Gesellenprüfungsausschuss der Zimmerer-Innung Neustadt. Seit 2006 engagiert er sich darüber hinaus als Lehrlingswart und Gesellenprüfungsvorsitzender der Innung.

Georg Martin wurde im Mai 2015 als Präsidiumsmitglied des Verbandes Holzbau Baden kooptiert. Seit 2006 ist er Obermeister der Zimmerer-Innung Konstanz. Vorher hat er sich in der Innung von 1994 bis 2000 als Geselle im Gesellenprüfungsausschuss und von 2000 bis 2006 als Meister im Gesellenprüfungsausschuss engagiert.

Verbandspräsident Rolf Kuri dankte den Geehrten für ihr langjähriges Engagement und wünschte Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Präsident Rolf Kuri und Hauptgeschäftsführerin Cornelia Rupp-Hafner ehrten Georg Martin, Hans-Otto Scheuble und Axel Fehrenbach für ihren langjährigen Einsatz als Ehrenamtsträger (v.l.n.r.).